Was bieten Seitensprung Anbieter?

Die Recherche nach der Erotikagentur ist wirklich nicht sehr schwer. Man sollte unbedingt auf einige Punkte achten, um diese Abzocker aus zu schliessen. Immer vor der Anmeldung erst einmal in diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sehen. Sind die AGB sehr lange und sprechen ausschließlich davon, dass Sie persönlich als Mitglied eigentlich bloß das Recht besitzen, diesen Beitrag zu bezahlen… Finger davon. Bringt nichts. Mit derartigen Seitensprung Portalen werden Sie auf keinen fall Erfolg haben.

Bei meiner Internetsuche bin ich bei yahoo answers auf wirklich etwas sehr komisches gestoßen. Da fragt wirklich ein Mann, mit Foto im Profil (sieht echt aus), ob denn einer aus der Community schon einmal die Leistungen einer dieser Seitensprung Agenturen in Anspruch genommen hätte. Natürlich fragt der Herr ebenfalls nach einschlaegigen Erfahrungen.

Sicherlich war ich entsprechend gespannt was ich für Meinungen zu meiner Nachforschung antreffen würde. Als beste Antwort hat der Fragende ausgewählt: „Ich hatte bei 1 Seitensprung Agentur in Stuttgart für eine 3monatige Mitgliedschaft circa € 80 entrichtet. Danach hatte ich nachfolgende Probleme“: 1. Ich habe keine Vermittlungen bekommen. 2. Die Agentur wollte die Mitgliedschft um mehrere Monate verlängern. 3. Meine Schreiben blieben definitiv ohne Reaktion. 4. Per Telefon war die Agentur nicht zu erreichen, angeblich lange Warteschlange bei einem unverschaemt teuren Preis pro Minute.

Existiert ein Support per Telefon? Kann ich mich teuren Hotlines schützen?
Aber natürlich. Dies ist doch jetzt tatsächlich total einfach. Wenn ich in das Impressum einer Seitensprung Agentur sehe, bin ich hier doch schon sofort schlauer. Findet man dort nicht, womit die Agentur per Telefon zu erreichen ist, guckt man in den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen nach. Allerdings will ich Sie ermahnen, daß diese fehlende Information im Impressum Sie bereits stutzig machen sollte. Denn sollten Sie irgendeine Frage bezueglich Ihrer Mitgliedschaft haben und keinen vernünftigen Telefonsupport, dann sollte man bereits im Vorhinein die Finger davon lassen.

Hat eine Erotikagentur ausreichend Kontaktvorschlaege aus meiner Stadt? Hat die Agentur eine Garantie auf Vermittlung? Wenn es 1 gibt, wie sieht diese exakt aus. Also, das was ich sagen will ist folgendes. Sie buchen z.b. 1 Mitgliedschaftslaufzeit für 3 Monate. Erhalten Sie da 1 konkrete Anzahl an Vermittlungen? Wenn Ja, sind diese Vermittlungsvorschlaege auch haarklein nach Ihren Vorstellungen? Denn, Sie sollten haargenau prüfen, wie zum beispiel die Entfernung in einer Suche deklariert wird. Was ich ausdruecken möchte ist, wenn Sie in Stuttgart leben, möchten Sie wahrscheinlich keine Vermittlungen aus Weinheim. Achten Sie ebenso darauf, daß Sie einen individuellen Altersrahmen für Ihre Vermittlungsvorschlaege vorgeben duerfen. Ganz wichtig ist, womit man Ihnen diese Vermittlungen unterbreiten wird. Lassen Sie sich keinesfalls darauf ein, dass Sie darauf warten müssen. Die Vorschläge also mit Emails an Sie verschickt werden. Sie werden nämlich auf keinen fall welche erhalten. Vermittlungsvorschläge sollten auf jeden Fall in einem Online Mitgliederbereich dem Mitglied zur Verfügung gestellt werden. Und ebenfalls eine Garantie auf Vermittlungsvorschlaege ist Voraussetzung. Also zum beispiel 30 oder 50 Vorschlaege, die korrekt Ihren Vorstellungen entsprechen, bekommen Sie garantiert in einer Laufzeit von 3 Monaten.

Informationen stammen von: seitensprungnetz

Muss die Mitgliedschaft gekündigt werden?
Wenn Sie sich für 1 Online Seitensprung Agentur entscheiden, achten Sie bei der Zahlung darauf, ob es sich um ein Abo handelt, oder ob die Mitgliedschaft automatisch ausläuft. Ein Abo ist nichts anruechiges. Aber sollten Sie daran denken, daß man Kündigungstermine auch vergessen kann. Das kann anschließend zu ungewollten Diskussionen ausarten. Also lieber die Mitgliedschaft nehmen, die automatisch beendet wird.